Evangelisch-Lutherische Brüdergemeinde Alzey

Startseite » Gottesdienst » Bibelstunde am Samstag

Bibelstunde am Samstag

Parallel zu Kinder-, Teeny- und Jungschar-Stunde studieren wir samstags um 18 Uhr gemeinsam Gottes Wort. Dabei lesen die Brüder reihum fortlaufend mit Mikrofon einen Bibelabschnitt aus einem Buch der Bibel und erklären diesen Abschnitt, zu dem die anderen noch Fragen stellen oder ergänzen.

Nach jedem Abschnitt besprechen wir unter anderem:
– Wie ist dieses Bibelwort ganz praktisch auf unser Leben anzuwenden?
– Welchen Trost und welche Warnung schenkt uns der Herr in diesem Wort?
– Was ist Gesetz und was ist Evangelium in diesem Wort?

Das Lied WG 8 „Gesetz und Evangelium sind beide Gottes Gaben“ fasst gerade die letzte Frage gut zusammen:

  Gesetz Evangelium
Was? Fordert mich auf, meine Pflicht zu erfüllen, die ich aber selbst nie leisten kann. Lehrt mich, was Gott an mir getan hat und mir schenkt (=Gnade).
Was folgt? Ich werde unbarmherzig niergeschlagen. Mein Elend wird aufgedeckt, ich erkenne meine Verdorbenheit und dass ich den Tod verdiene und eile zum Kreuz Christ. Gott verbindet und heilt die Wunden wieder, Er hilft mir aus Tod und Not, Er bringt mir Geist und Leben, Er schenkt mir in Jesus Christus Trost und Frieden.
Für wen? Für rohe Herzen, Heuchler, Reiche und Satte, die mit der Sünde scherzen Für kranke Seelen, die elend und beladen sind

Wie alle Gottesdienste beginnt die Bibelstunde in Jesu Namen mit Gebet und einem Lied. Zum Abschluss beten wir gemeinsam das Vaterunser und singen ein Lied.